Weiter >Artikel_Nikolausturnier_2014.htmlArtikel_Nikolausturnier_2014.htmlshapeimage_1_link_0
HomeHome.htmlHome.htmlshapeimage_2_link_0

Offene deutsche Meisterschaft

Samstag, 31.01.2015





116 Teilnehmer aus 13 Vereinen nahmen an der offenen deutschen Meisterschaft in Rees teil, unter diesen befanden sich 5 Teilnehmer aus unseren Reihen, die mit ihrem Trainer Jürgen Puff am           31. Januar 2015 erfolgreich in die Turniersaison starteten.

Gemeldet waren die 5 Sportler für die Kata (Kampf gegen den imaginären Gegner). Als Erste startete Ida op de Kamp in ihrer stark besetzten Gruppe und musste auch direkt als erste Starterin vorlegen. Sie zeigte eine starke Kata und bekam dafür auch sehr hohe Wertung, aber würde die reichen für das Treppchen? Starter für Starter gingen auf die Kampffläche, um ihre Kata zu zeigen und keiner bekam eine so hohe Wertung wie Ida; somit stand sie am Ende als Deutsche Meisterin fest ... das ging ja gut los.

Als nächstes waren Max und Thomas van Wensen dran. Auch die beiden zeigten je eine gute Kata und wurden am Ende nur von 1 Kämpfer aus einem anderen Verein geschlagen, somit ging Platz zwei an Thomas und Platz 3 an Max van Wensen.

Jetzt waren Emilia Kurpiel und Felina Gerritsen dran. Die Gruppe war sehr stark besetzt und trotz guter Kata´s reichte es für Emilia nur für einen guten sechsten Platz und für Felina für einen zwölften Platz.

Am Ende eine tolle Bilanz für unser erstes Turnier in diesem Jahr. Trainer und Starter waren zufrieden mit den Leistungen und wollen bei den nächsten Turnieren dort anknüpfen.

 

ein Bericht von Jürgen Puff

< ZurückArtikel_Kyokushin_Lehrgang_2015.htmlArtikel_Kyokushin_Lehrgang_2015.htmlshapeimage_3_link_0