Weiter >Artikel_Nikolausturnier_2015.htmlshapeimage_1_link_0
HomeHome.htmlHome.htmlshapeimage_2_link_0

Prüfung 2/15

Samstag, 14.12.2015









Eine, im Nachhinein, sehr schöne Prüfung liegt hinter uns. Vor die beiden Prüfer, Jürgen Puff, 3.DAN und Christian Gerritsen, 2. DAN, traten 12 Prüflinge, um ihre verschiedenen Kuy Grade in die „Nächsthöheren“ zu wechseln.

In den Ippon Kumités (Angriff- und Abwehrsequenzen), den Kumités und ihren Katas     ( Kämpfe gegen imaginäre Gegner),in den jeweilig unterschiedlichen Anforderungen in Zahl und Ausführung, überzeugten alle Teilnehmer. Zusätzlich wurden Kirstin Ricken und Talitha Gerritsen, ihres Zeichens „Blaugurt“- Anwärter, noch im Randori (Freikampf) geprüft, sowie in der theoretischen Darstellung einiger Kumités, bzw. einer Kata.

Unter großem Applaus, der zuschauenden Angehörigen und weiteren Vereinsmitglieder, durften wir folgende Graduierungen überreichen:





Niklas Werschmann: Gelbstreifen

Jaron Cornet: Gelb

Robin Janßen: Gelb

Kees van Wensen: Gelb

Tabea Behnke: Orangestreifen

Sara Crins: Orangestreifen

Mohammed Yassin Hamdaoui: Orangestreifen

John Herzel: Orangestreifen

Bilem Oynak: Orange

Ida op de Kamp: Grünstreifen

Talitha Gerritsen: Blau

Kirstin Ricken: Blau


Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle!


 

ein Bericht von B. Gerritsen

< ZurückArtikel_%22Deutsche_Meisterschaft_2016%22.htmlArtikel_%22Deutsche_Meisterschaft_2016%22.htmlshapeimage_3_link_0
zu den Fotos
Fotos/Seiten/Prufung_2_15.html